23.11.2021 Bier Brauerei

Was für eine Nacht in Brugg

Nach langersehntem erstem eigenen grossen Event hats in den arschkalten letzten Novemberwochen endlich geklappt. Ein Jahr später als geplant – dafür hats doppelt und dreifach durch die Gegend geschallt.

Eigentlich sollte es im Oktober 2020 eine erste Fäzeparty geben. Corona hat es sogar kurz zugelassen und uns eine praktisch durchführbare Chance gegeben. Doch genau so gross war auch das Risiko, das Ganze abblasen zu müssen. Und ja – so kams dann auch. Mit einem weinenden Gesicht mussten wir der Brugger Band Lunar Blue und dem Windischer DJ Planet Caravan absagen und sicherten ihnen aber bereits eine nächste Chance zu, ihre Klänge zu teilen.

Brauraum an der Dohlenzelgstrasse 5

Die Alternative

Mit der Fussball Europameisterschaft, dem Konzert von Lunar Blue und einem kleinen Outdoor Set starten wir in den Bier Quartier Sommer 2021, welcher pandemietechnisch eine sichere Alternative für den abgesagten Event war. – Wäre da nicht dieses Wetter. Und tatsächlich war schlechtes Wetter für die beiden Acts gemeldet. Mit einem enttäuschten Gesicht sicherten wir den Künstlern erneut eine Alternative zu.

Vorfreude herrscht

Erneut liefen Gespräche mit dem Piccadilly Brugg, welches wir bereits ein Jahr zuvor für unsere Party ansegelten. Das Jugendkulturhaus in der Altstadt hat nach dem Lockdown seine Tore wieder geöffnet und uns am Samstag, 20. November in die Agenda eingeschrieben. Zwar ging es noch lange bis zu diesem Tag, doch wir freuten uns bereits zwei Monate vorher wie kleine Kinder, wenn sie zum ersten Mal selbst den Sirup anmischen dürfen.

Ein Jahr warten hat sich gelohnt

Ein Jahr, in dem wir unsere Biere vorangetrieben haben. Ein Jahr, wo wir unsere ersten Geschäftskunden beliefert haben. Ein Jahr, wo wir so viel Bier verkauften wie noch nie. Und als Abschluss dieses Jahres haben wir unter dem neuen Format Bier Bunker einen neuen Ort ins Leben gerufen. Ein Ort, der in Erinnerung bleibt. Ein Ort, an welchen wir zurück möchten.

Das quasi vollgestopfte Piccadilly bebte. Es eurde getanzt, gesungen und gefeiert. Das alles in Begleitung eines Augenblicks. Ja eventuell waren es auch mehrere unvergessliche Augenblicke.

Fazit: Absolutes Highlight diese Jahres. Dank euch!

Verpasse keine Blogartikel

Jetzt für den Newsletter anmelden

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet.

DD / MM

Mi–Fr: 9–12 & 13.30–18 Uhr | Sa: 9–13 Uhr